Actemium macht junge Köpfe zu Industrieexperten

BEA: der Partner für deine Industriezukunft

Gehst du gern wie ein Detektiv auf Fehlersuche? Verrichtest deine Arbeit am liebsten mit einem Werkzeugkoffer? Und findest Schaltpläne noch spannender als Schatzkarten? Dann wäre die Ausbildung zum/zur ElektronikerIn für Betriebstechnik ein energiegeladenes Berufsbild für dich – und die Actemium BEA GmbH das passende berufliche Zuhause. Im Bereich Anlagenbau auf den Gebieten der Rohstoffgewinnung, Energieerzeugung und -verteilung nimmt Actemium nicht nur eine führende Marktposition ein – auch was die Mitarbeiterzufriedenheit angeht, spielt die Firma ganz vorn mit.

Eine Handvoll Benefits machen die Ausbildung sowohl für Schulabgänger als auch für Studien-absolventen interessant:

  • Tariflöhne
  • kostenlos Getränke & Obst
  • Azubi-Prämien bei sehr guten Notendurchschnitten
  • Gratisaktien des Mutterkonzerns VINCI
  • Rabatte bei Veranstaltungen
  • gezielte Talentförderung

Speziell in der Lausitz punktet der Actemium BEA-Standort in Schwarze Pumpe zudem mit einem umfangreichen Wissenschaftstransfernetzwerk. Was das heißt? (Hoch-) Schulen und Actemium lernen und profitieren voneinander! Hand in Hand geht Actemium BEA aktuelle Herausforderungen der Branche z.B. mit der BTU, der TH Wildau oder der Berufsakademie Bautzen an. Selbst ein Duales Studium im Bereich der Elektrotechnik ist mit der Actemium BEA GmbH als Praxispartner möglich. Wirtschaft trifft auf Wissenschaft und umgekehrt – und du bist mittendrin.

Dein Bewerberkontakt:

Actemium BEA GmbH, Ines Zeise
An der Heide | 03130 Spremberg
T: 03564 3777824
E: Ines.Zeise@actemium.de

Actemium BEA im Web